Nahtour, Michaela Marx
Obere Dorfstr. 2, 93358 Train
Telefon: 09444 / 98 13 09
E-Mail: post@nahtour.info

Naturreisen

Hier finden Sie Informationen und Termine zu meinen aktuellen Natur- und Kräuterreisen.

Eine Übersicht der aktuellen Reisen können Sie hier herunterladen: Naturreisen 2018 (PDF)


Kräuterreise 2019 nach Kreta

20.04.2019 – 28.04.2019

Naturreise Thüringer Wald 2019

03.06.2019 – 07.06.2019

Naturreise Rumänien-Siebenbürgen 2019

09.06.2019 – 17.06.2019

Naturreise Steiermark 2019

01.07.2019 – 06.07.2019


Rückmeldungen von Teilnehmern der Naturreisen (weiterlesen)

Mehr als die Hälfte der Kreta-Reisenden 2014 nimmt auch bei der Reise 2015 in die Steiermark teil. Es wurden unter den Teilnehmern enge Freundschaften geknüpft, man trifft sich regelmäßig und besucht auch meine Natur-Veranstaltungen in Bad Abbach. Die Resonanz auf die Naturreise ist ausschließlich positiv, mehrere Reiseteilnehmer haben mir unsere Kretareise als "schönste Reise des Lebens" bescheinigt.

Ablauf der Naturreisen (weiterlesen)

Gemeinsame Anreise, Erforschung von Naturräumen, leichte Wanderungen zu Naturschönheiten, sammeln, fotografieren, Kräuterkunde auf Schritt und Tritt, Kennenlernen von lokalem Brauchtum, regionales Essen, Kennenlernen der Speisenzubereitung, Handwerksbetriebe, aber auch viel Zeit zur freien Verfügung, gemeinsames Kochen, sehr individuelle Betreuung und Reiseleitung mit viel Wert auf Kontakt zu Einheimischen.

Seit wann mache ich Naturreisen? (weiterlesen)

Bereits als Biologie-Studentin unternahm ich viele Naturexkursionen in Griechenland (Festland und viele Male Kreta) abseits der Touristen-Hochburgen, um unberührte Natur zu entdecken und regionale Kontakte zu knüpfen. Reisen bedeutet, mit offenen Augen und offenem Herzen ein neues Land oder einen neue Landschaft zu erforschen. Meine erste Naturreise mit Teilnehmern fand 2014 nach Kreta statt.

Wie komme ich darauf, Naturreisen anzubieten? Was ist die Idee dahinter? (weiterlesen)

Die Idee, Natur- und Kräuterreisen anzubieten, entstand 2012, als ich die Pfingstferien in Kreta verbrachte. Im Frühjahr hatte es viel geregnet, daher war die Pflanzenwelt noch grün, überall blühten die schönsten Kräuter und Blumen. Während meine Familie sich am Strand vergnügte, unternahm ich kleine Touren in das Hinterland. Zu der Zeit waren Griechenland und der Tourismus stark gebeutelt von der Krise. So entstand die Idee, sanften Tourismus anzukurbeln und das, was Kreta ausmacht, interessierten Reisefreunden aus Deutschland zu zeigen: Die Schönheit der Natur, die Offenheit und Freundlichkeit der Kreter, die wunderbare Kulinarik, die Weite des Himmels und die Stille der Berge.

Warum kenne ich mich an den Reisezielen so gut aus? Was macht die gewählten Reiseziele so besonders? (weiterlesen)

Ich biete nur Reiseziele an, die mich selber faszinieren und die ich mit Begeisterung anderen vermitteln kann. Die Logistik ist mir jeweils vertraut, ich habe vor Ort ein Netzwerk und viele wichtige und persönliche Kontakte. Somit sind die gewählten Reiseziele für mich auch etwas sehr persönliches, und die bestehenden guten Kontakte kommen im vollem Maße der Reisegruppe zu Gute. Dort, wo wir hinfahren, sind wir gern gesehen und willkommen. Wanderungen und Exkursionen sind bereits vor Aufbruch mit der Gruppe ausgekundschaftet und organisiert. Wir sind flexibel, bieten immer auch Alternativprogramme und können auch individuell auf die einzelnen Teilnehmer eingehen. Die Gruppen bleiben daher ganz bewusst sehr klein.
Nahtour, Michaela Marx
Obere Dorfstr. 2, 93358 Train
Telefon: 09444 / 98 13 09
E-Mail: post@nahtour.info