Jetzt anmelden

Praxisnahe Weiterbildung in Naturpädagik zum Natur erleben mit allen Sinnen

Natur-
pädagogik

Praxisorientierter Zertifikatslehrgang
Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde,

seit vielen Jahren bin ich als Naturpädagogin in allen Bereichen der Umweltbildung tätig. In den von mir geleiteten Kursen für Erwachsene kristallisiert sich immer mehr heraus, wie wichtig es ist, die praktischen Erfahrungen weiterzugeben und zu lehren, wie Natur vermittelt werden kann. In meiner Naturakademie unterrichte ich Natur- und Kräuterpädagogen, und in zahlreichen Veranstaltungen mit unterschiedlichen Organisationen darf ich mein Wissen an Erzieherinnen, Lehrer, Naturpädagogen und viele andere Naturinteressierte weitergeben.

Seit 2016 biete ich in meinen schönen Semiarräumen inmitten von Wiesen und Wäldern praxisbezogene Fortbildungen für Naturpädagogen und Naturinteressierte an. Als besonderes Highlight dürfen mich Kursteilnehmer in Praxiseinheiten an Schulen und Kindergärten begleiten und auch selbst aktiv werden. Es erfolgt ein individuelles Coaching.

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich, die Kursmodule können auch einzeln gebucht werden. Und ich freue mich auf eine bunte Truppe!

Eure Michaela Marx

Für wen ist dieser Kurs der Naturpädagogik geeignet?

alle naturinteressierten Personen

Ihre Vorteile in diesem Naturpädagogik-Seminar:

Der Naturpädagogen-Kurs ist praxisorientiert.

Nach einer kurzen Theorieeinheit geht es in jedem Modul hinaus in die Natur. Wald, Wasser, Wiese, Hecke, Steinbruch und Bauernhof sind die Lernorte dieses Kurses. In jedem Kurs gibt es ein "Kreativpaket". Zu jedem Kurs lernst Du die passende "Forscherausrüstung" kennen. Du lernst Naturkurse für alle Altersklassen zu gestalten. Nach den Modulen kannst Du mit Deinem neuen Wissen sofort selber loslegen.

Termine & Module

1

Wasserabenteuer

Bei diesem Modul erforschen wir die Wasserwelt am schönen Fluss Abens. Mit Kescher und Mikroskopen beobachten wir die Kleinstlebewesen, hören von Biber, Storch und Ringelnatter und lassen Wunschboote fahren.
2

Die fabelhafte Welt der Pilze

Bei diesem Modul werden wir in die Welt der Pilze eindringen und am Ende als schwammerlnarrisch zertifiziert werden. Die spannende Biologie und Ökologie der Pilze, aber auch Experimente zum Thema eröffnen euch eine ungewöhnliche Welt. Unsere Exkursion führt uns in einen pilzreichen Wald und wir lernen einfache Unterscheidungsmerkmale. Naturspiele und ungewöhnliche Experimente zum Thema Pilze werden euch sicher staunen lassen.
3

Wilde Hecken entdecken

Das Heckenmodul führt uns in ein faszinierendes Biotop, viele Pflanzen und Tiere findet man hier in engster Lebensgemeinschaft. Wilde Früchte können giftig oder auch köstlich sein, wir lernen sie zu unterscheiden und zu verarbeiten. Spannende Heckenspiele und kreative Ideen machen den Tag bunt und abwechslungsreich
4

Spielzeit

Beim diesem Modul werden wir unzählige Spiele für Naturaktionen kennenlernen und selber gestalten lernen. Mitmachgeschichten, Laufspiele, Kennenlernspiele, Naturkrimis, Kreative Schnitzeljagden, Spiele für alle Sinne, Natur Olympiaden und Spiele aus alten Zeiten werden euch viel Spaß machen und eine riesige Ideenbörse für zukünftige Aktionen...
5

Märchen und Brauchtum, Tradition

In der staden und kalten Zeit machen wir uns es gemütlich, und es beginnt die Zeit der Erzählens und der Märchen. Es gehört zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit Märchen zu erzählen, und es passt so gut zu Veranstaltungen mitten in der Natur. Ihr werdet Märchen zum Thema Natur kennenlernen und lernen diese passend einzusetzen. Wir tauchen gemeinsam ein in die Welt der Mythen und Sagen, hören von Brauchtum und rauen Nächten und werden zauberhafte Momente beim Märchenspiel im Wald erleben.
6

Winterwald, Eis und Schnee

Wir lernen viele Möglichkeiten kennen, Naturaktionen auch bei Minusgraden durchzuführen. Eis und Schnee werden wir spielerisch und kreativ nutzen, so dass uns gar nicht kalt wird. Kennt ihr den karneval der Waldgeister oder die alten Lichtmess Orakel? Für Groß und Klein ist wieder eine riesiges Kreativpaket geschnürt.
7

Naturpädagogik auf dem Bauernhof

Naturpädagogik ist auch gefragt, wenn es sich um Projekte auf dem Bauernhof handelt. Wir lernen Methoden kennen, wie das Rind, das Schaf oder das Huhn als Naturaktionen verpackt werden können, aber auch Heu, Stroh und Getreide sind für Spiele und Workshops bestens geeignet.
8

Wiesenfühlungen

Beim diesem schönem Sommermodul werden die Teilnehmer zu Naturaktivitäten auf der Wiese entführt. Wir entdecken die Welt der Insekten, wühlen in der Erde, spielen, malen auf der Wiese und essen sie auf.
9

Das Flüstern der Bäume

Dieser Tag führt euch in die Naturaktivitäten im Wald ein und lässt euch das Flüstern der Bäume hören . Wir entdecken die Welt der Bäume und Bodenlebewesen, schleichen wie die Luchse und verwandeln uns in Robin Hoods Gefährten.
10

Urzeit, Steinzeit, Bodenkunde

Gemeinsam nähern wir uns diesem spannendem Kapitel der Menschheitsgeschichte. Im Praxisteil fertigen wir Schmuck und Werkzeuge wie die Steinzeitmenschen. Aber auch Steine im wörtlichem Sinne und Versteinerungen sind unser Thema und eine Exkursion bringt uns zu einem Steinbruch, in dem wir bestimmt fündig werden.
11

Outdoor-Erlebnisse

Die Teilnehmer erlernen Techniken der Outdoor Küche, kochen ohne Strom mit wilden Zutaten und beobachten unterm Sternenhimmel nachtaktive Tiere. Eine Nachtwanderung eröffnet Möglichkeiten für Naturaktivitäten zu ungewöhnlichen Zeiten.
12

Naturforscher

Wir machen uns mit der Forscherausrüstung vertraut, lernen richtig zu Mikroskopieren, wühlen in der Erde, spüren die Kraft der Sonne und entwerfen witzige Experimente. Mit einer tollen einfachen Anleitung bauen wir uns ein Solarboot, wer wird das Rennen gewinnen?
13

Der Duft der Bienen

Beim Bienen Modul in Mallmersdorf werdet ihr mit mir in die Welt der Bienen eindringen, fleißig arbeiten und am Ende, begeistert von diesen fleißigen und emsigen Tieren, nach Hause fliegen. Die Biologie von Wild- und Honigbienen wird euch pädagogisch aufbereitet mit viel Wissen, Kreativen Einheiten, Spielen und Kulinarik näher gebracht. Wieder einmal ein Modul für alle Sinne!

Bewertungen und Stimmen zu den Naturseminaren von Michaela Marx:

"Sehr abwechslungsreich gestaltet und faszinierend informativ. Jederzeit wieder."

Bewertung über edudip Webinare

"Deine Ideen, dein Wissen, ... GIGANTISCH"

Bewertung über edudip Webinare

"Sehr interessiert und anschaulich gestaltet, absolut empfehlenswert."

Bewertung über edudip Webinare

Details und Ablauf der Natur-Fortbildung "Naturpädagogik":

KursabschlussZertifikat "Praxisorientierte/r Naturpädagog*in nach Nahtour", zertifiziert von Nahtour. Bei Buchung einzelner Module gibt es Teilnahmebescheinigungen.
KursortNaturerlebnisräume rund um Train, Seminarräume in Mallmersdorf, 93358 Train
Kosten130 € je Modul

Gut erreichbar im Landkreis Kelheim, direkt an der A93 aus Regensburg:

Melden Sie sich jetzt für die Praxisorientierte Fortbildung zum/zur Naturpädagog:in an:

Bei Interesse nehmen Sie per E-Mail oder Telefon mit Michaela Marx Kontakt auf. Dabei klären wir gerne Ihre offenen Fragen:

telefonisch: +49 (0) 9444 / 98 13 09
per E-Mail: post@nahtour.info
powered by webEdition CMS